Zur Seite Aktuelles 2014-1 bis zum 22. März 2014 geht es hier:

 

31. Mai 2014:

Wieder Pech mit dem Wind hatte Daniel heute in Weinheim. Bei -1,3 m pro Sekunde erzielte er in seinem Vorlauf über 100 m 11,27 sec und verpasste die nächste Runde.

Über 200 m zeigte sich Daniel leicht verbessert und erreichte 22,64 sec.

Ergebnisse und Zielfotos (!) gibt es unter folgendem Link: 

http://lalive.de/index.php?ver=140531DEWHM

 

Bereits gestern sprang Louisa in Hamm 1,53 m hoch und gewann in ihrer Altersklasse.

 

30. Mai 2014 (Update):

Bewährungsprobe mit Bravour bestanden.

Louisa springt beim Pokal der Freundschaft in Frankreich 1,55 m und erfüllt die in sie gesetzten Erwartungen.

 

 

 

Auch Daniel Schüler hat seinen Einsatz mit guten Leistungen gerechtfertigt. Er lief über 100 m 11,24 sec und über 200 m 22,87 sec. In der Staffel war er als Schlussläufer schnell unterwegs. Er übernahm den Stab von Pascal Kirstges (LG Rhein-Wied) und erreichte das Ziel in 42,07 sec. Nach seinen Angaben war dies die schnellste 4 x 100 m-Staffel, in der er je unterwegs war.

Bereits morgen tritt Daniel bei der Kurpfalz-Gala in Weinheim an, wo starke Konkurrenz und gute Zeiten erwartet werden können. 


 

 

29. Mai 2014:

Nun ist sie endlich fertig, die Fotogalerie vom Kreisjugendsportfest 2014 in Dierdorf.

Sie steht auf der Seite "Bildergalerien - KJSF 2014 Dierdorf":

 

 

 

 

 

 

  28. Mai 2014:

Zum Pokal der Freundschaft hat der Leichtathletikverband Rheinland Daniel Schüler und Louisa Kölzer nominiert. Morgen geht es dann nach Frankreich. Daniel startet über 100 und 200 m sowie in der Staffel. Louisa freut sich über ihren ersten internationalen Hochsprungeinsatz. Wir wünschen viel Erfolg! 



 

27. Mai 2014:

Vielen Dank noch einmal an die vielen Helfer beim Kreis-Jugendsportfest!

Die Veröffentlichung des Berichts mit Fotoserie dauert noch etwas. Zwischendurch muss ich auch noch arbeiten ;-(.   Die Ergebnisse stehen unter "Downloads". 

 

Denkt aber bereits jetzt an die Meldung für Selters. Der Wettkampf ist am 8. Juni und wir möchten pünktlich melden.

 

26. Mai 2014:

Das Kreisjugendsportfest mit Kreismeisterschaften Neuwied - ein voller Erfolg!

Viele gute und sehr gute Leistungen gab es am Sonntag in Dierdorf.

Ein ausführlicher Bericht mit Bildergalerie folgt Anfang der Woche. 

Hier geht es zu den Ergebnissen im Downloadbereich:

 

 

25. Mai 2014:

Unverhofft kommt oft!

Die Erwartungen bei den Rheinland-Meisterschaften der U 20 undU 16 waren nicht so hoch wie in der Vorwoche, aber unsere Athleten haben wieder mit Wettkampfstärke und tollen Leistungen überzeugt.  

 

Louisa strahlt

Mit 3 Titeln, 2 Vizemeisterschaften, 3 Bronzeplätzen und durchgehend Endlauf-/Endkampfplatzierungen haben alle die gesteckten Ziele erreicht bzw. übertroffen.

Zum Bericht auf der Seite "Berichte 2014-1":

 

 

 

 

 

 

24. Mai 2014:

Wieder so ein Tag!

Unsere drei Meister von heute: Christian (Diskus) Louisa (Hochsprung) Leon (Weitsprung)

Drei weitere Rheinlandmeisterschaften für den TuS in Bad Neuenahr-Ahrweiler 

Der ausführliche Bericht folgt später.

 

 

23. Mai 2014 (Update):

Helfer gefragt!

Am Sonntag ist es wieder soweit. Der TuS richtet in Dierdorf das Kreisjugendsportfest mit den Kreismeisterschaften Neuwied aus.

Allen, die sich bereits als Helfer oder Aktive gemeldet haben, herzlichen Dank für ihre Bereitschaft.  

Einige Helfer fehlen uns noch, daher noch einmal die Bitte, sich zur Verfügung zu stellen.  

Hier geht es zum Helfer-Einsatzplan auf der Seite Downloads:

 

Die  TuS- und MBG-  Meldeliste steht auf der Seite Meldelisten:

 

 

Aussichten aufs Podium: Luca Hoffmann

Aber nicht nur am Sonntag sind wir aktiv. Auch am Samstag starten unsere Besten der Altersklassen U 20 und U 16 bei den Rheinland-Meisterschaften in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Hier geht es zum Vorbericht auf der Seite Berichte 2014-1:

 

 

 

 

 

 

 

20. Mai 2014:

Leider hatte sich der Fehlerteufel eingeschlichen und ich hatte Christians 100 m-Zeit falsch angegeben. Seine richtige (tolle) Bestleistung war 11,51 sec .

Nun gilt es den Blick auf das kommende Wochenende zu richten, an dem zum Einen am Samstag die Rheinland-Meisterschaften der U 20 und U 16 stattfinden, zum Anderen das Kreis-Jugendsportfest und die Kreismeisterschaften bei uns in Dierdorf. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren.

In Dierdorf werden alle Athleten von der U 12 bis zur U 20 am Start sein.  

Einen Vorbericht zu beiden Veranstaltungen gibt es auch noch im Laufe der Woche.

Auch für Oppeln nominiert: Christian Brost

Darüber hinaus sind einige unserer Athleten für die Auswahlmannschaften des LVR nominiert. So werden Daniel Schüler und Louisa Kölzer beim Pokal der Freundschaft am 29. Mai in Frankreich antreten.  

Nominiert für das Freundschafts-Hochsprungmeeting in Oppeln (Polen) am 15. Juni sind Louisa und nun auch aufgrund seiner tollen Leistung Christian Brost. Den Flug und die weiteren Kosten übernimmt die Landesregierung Rheinland-Pfalz. 

 

18. Mai 2014:

Was für ein Tag!

3 Meistertitel, 5 Vizemeisterschaften und jede Menge Bestleistungen in Wittlich.

Sorgten alleine für drei Titel und drei Vizemeisterschaften: Christian Brost und Leon Delgado

Optimale Bedingungen sorgten gestern bei den Rheinlandmeisterschaften der Männer/Frauen und Jugend U 18 für eine Leistungsexplosion bei vielen Athleten.  

Christian Brost sorgte gleich für zwei Meistertitel für den TuS, Leon Delgado steuerte einen hinzu.

Aber auch die anderen vier-TuS Athleten übertrafen die Erwartungen deutlich. 

Zum Bericht:

 

17. Mai 2014:

Erfolgreich in die Saison gestartet: Luca Hoffmann

Bevor es bei bestem Wetter nach Wittlich geht, haben wir noch einige Athletenportraits ergänzt. Zusätzlich wurde Luca Hoffmanns Portrait begonnen.

Allen Aktiven wünschen wir heute viel Erfolg! 

 

 

 

16. Mai 2014:

Morgen starten sechs unserer Athelten in Wittlich bei den Rheinlandmeisterschaften.

Hier die Übersicht:

Bei den Frauen startet Annika Schmidt über 100 m und im Weitsprung. Anne Kunz bestreitet ihr Comeback im Speerwerfen. Daniel Schüler tritt bei den Männern über 100 und 200 m an. Alle drei haben Chancen, im Endkampf eine gute Rolle zu spielen. Vielleicht springt sogar ein Podestplatz heraus.

 







In der männlichen Jugend U 18 treten Leon Delgado und Christian Brost an. Leon ist ein Favorit im Kugelstoßen und Diskuswerfen. In beiden Disziplinen hat er bisher die beste Saisonleistung aller Teilnehmer. Auch über die 110 m Hürden kann er ebenso wie Christian Brost ein Wörtchen mitreden, auch wenn hier ein Platz unter den ersten Drei nicht erwartet werden kann. Christian starten außerdem im Hochsprung und über die 100 m Flachstrecke. Louisa Kölzer geht trotz anstrengender Woche den Hochsprung und Weitsprung der W U 18 an und möchte um die vorderen Plätze mitspringen. Hier gibt es sicherlich spannende Wettkämpfe mit engen Entscheidungen. 

 

13. Mai 2014:

Die Ergebnisse der Bezirksmeisterschaften sind auf der LVR-Homepage veröffentlicht und unsere guten Resultate mit sieben Einzeltiteln und vielen weiteren Top-3-Platzierungen überarbeitet.

 

12. Mai 2014:

Nach dem spannenden und überaus erfolgreichen Wochenende richten wir den Blick nach vorn.  

Comeback für Anne! (Foto: Wittlich 2012, 34,72 m)

Am kommenden Wochenende stehen die Rheinland-Meisterschaften der Männer, Frauen und Jugend U 18 auf dem Programm. Hierzu erfolgt noch ein separater Vorbericht. Immerhin sind wir mit sechs Athleten in Wittlich am Start.

 

 

 

 

 

Am darauffolgenden Samstag ist die Jugend U 20 und U 16 gefordert. Erneut in Bad Neuenahr-Ahrweiler geht es dann für sie um die Rheinland-Titel.  

Bereits einen Tag später sind wir dann selbst Ausrichter des Kreisjugendsportfestes mit Kreismeisterschaften in Dierdorf.

Hierzu benötigen wir dringend noch Helfer, insbesondere, da viele "Stammhelfer" durch die Europa- und Kommunalwahl oder durch Konfirmation gebunden sind. Bitte meldet Euch so schnell wie möglich!

 

11. Mai 2014:

Zweite DM-Quali für Leon Delgado!

TuS-Athleten überzeugen bei den Bezirksmeisterschaften in Bad Neuenahr-Ahrweiler 

 

Mit 50,49 m im Diskuswurf erzielte Leon in der Altersklasse U 18 bei regnerischem Wetter am Ende eines langen Tages eine der herausragenden Leistungen der gesamten Veranstaltung. Nach seiner Kugelstoßquali für die Deutschen Jugendmeisterschaften im August in Wattenscheid hat er sich im Diskuswurf  seine zweite Startberechtigung erkämpft.

Auch die weiteren TuS-Sportler konnten etliche Meistertitel und Podiumsplatzierungen verbuchen und  persönliche Bestleistungen erzielen.

Zum ausführlichen Bericht:

 

9. Mai 2014:

Titelchancen im Kugelstoßen und Diskuswerfen der U 20 Christian Post

Für unsere Athleten der Altersklasse U 14 sind die Bezirksmeisterschaften in Bad Neuenahr bereits ein Saisonhöhepunkt im Wettkampfjahr.  

Leider ist das Team durch etliche Ausfälle aus  unterschiedlichen Gründen auf drei Teilnehmer geschrumpft.

Für unsere älteren Aktiven ist es zum größten Teil der Aufgalopp für die anstehenden Rheinland-Meisterschaften in den folgenden Wochen. In Bad Neuenahr gehen 9 Athletinnen und Athleten des TuS an den Start. Hierbei werden nicht nur die Spezialdisziplinen absolviert, sondern auch die Mehrkampffähigkeit unter Beweis gestellt.

Am Sonntag starten dann unsere U 12er in Neuwied. Hier ist leider noch offen, ob der Jahrgang 2005 startberechtigt ist oder nicht. Eine Klärung erfolgt hoffentlich bis heute zum Training.

 

7. Mai 2014:

Auf der Seite Berichte 2014-1 sind nun die korrigierten Ergebnisse und die Platzierungen unserer Sportler von der Bahneröffnung in Wetzlar eingetragen. 

 

Morgen gibt es die versprochenen Informationen zu den folgenden Wettkämpfen.  

 

Daniel Schüler startete gestern in Betzdorf. Leider hatte er wieder Pech mit dem Wind, so dass keine besseren Zeiten als 11,53 sec und 23,67 sec (-2,8) möglich waren.

 

 

6. Mai 2014:

Die Ergebnisliste vom Sportfest in Wetzlar ist inzwischen veröffentlicht. Leider kann ich unsere Leistungen und Platzierungen erst in den nächsten Tagen übertragen.  

 

Dann kommt auch der Vorbericht zu den anstehenden Meisterschaften in Bad Neuenahr und Wittlich. Die Meldungen sind erfolgt. Änderungen/Ergänzungen sind für die BM  noch heute, für Wittlich  bis Donnerstag möglich.

Hier der direkte Link zur Ergebnisliste Wetzlar (muss wahrscheinlich in die Browserzeile kopiert werden):

http://www.lg-wetzlar.de/LG_Wetzlar/News/Eintrage/2014/5/3_Bahneroffnung_files/2014_05_03%20-%20Bahnero%CC%88ffnung%20Wetzlar.pdf

 

5. Mai 2014:

BM 2013 (Archiv)

Heute werden beim Training die Meldungen für die BM in Bad Neuenahr und ggf. das Deichmeeting in Neuwied aufgenommen! Auch der Meldeschluss für die RM in Wittlich für die M/F und Jugend U 18 am 17. Mai ist bereits in dieser Woche.  

 

 

 

4. Mai 2014:

Gelungene Standortbestimmung bei der Bahneröffnung in Wetzlar!

Beim ersten Freiluftwettbewerb mit vollständigem Wettkampfprogramm in diesem Jahr sprangen einige Bestleistungen für unsere Athleten heraus.  

Laura kurz vor dem Ziel

Trotz schwieriger Windbedingungen erzielte Laura Bowe (W 14) gute 14,13 sec über die 100 m. Leonie Wilke (W 14) erreichte in ihrem ersten Lauf über die 80 m Hürden 15,32 sec.

Ein Spitzenergebnis konnte  Luca Hoffmann (M 14) mit der Kugel vorweisen. 11,77 m hätten am Ende des vergangenen Jahres zu Platz 2 im Rheinland gereicht.

Bestleistungen erzielten Leon Delgado ( M U18) und Christian Post (M U 20) im Diskuswerfen. Beide siegten mit ihren Weiten von 46,15 m (Leon) bzw. 39,42 m (Christian).

Zur vollständigen (inoffiziellen) Übersicht und weiteren Fotos auf der Seite Berichte 2014-1: 

 

 

3. Mai 2014:

Nicht nur wegen der neuen Nordtribüne eine Reise wert: Das schöne Stadion in Wetzlar

Heute geht es wie angekündigt zur Bahneröffnung nach Wetzlar. Für unsere Athleten ist dieser Wettkampf eine Standortbestimmung vor den Meisterschaften, von denen alleine in diesem Monat vier stattfinden (Bezirk, 2 x Rheinland  und Kreis).

Besonders gespannt sein dürfen wir auf die Sprint- und Sprungleistungen, denn im Gegensatz zu den Werfern bestreiten unsere Athleten in diesen Disziplinen ihren ersten Wettkampf im Freien in dieser Saison.  

So hoffen wir auf gute Ergebnisse für Daniel ( 100 und 200 m), Leonie (80 m Hü, 100 m und Weit), Laura (100 m, Weit und Kugel), Louisa (100 m ? und Hoch) und Luca (Kugel und Hoch).  

Aber auch Christian und Leon (beide Diskus und Kugel) wollen ihre bisherigen guten Leistungen bestätigen und nach Möglichkeit "noch einen drauflegen".

 

Mit 5967 Besuchern erzielt unsere Homepage im April erneut einen neuen Besucherrekord! 

 

29./30 April 2014 (update):

Louisa in Wetzlar 2013

Mit einem siebenköpfigen Team gehen wir am Samstag, den 3. Mai, in Wetzlar an den Start: Daniel, Louisa, Leon D., Christian P., Laura und Leonie sowie Luca.

Dabei stehen 16 Einzelstarts auf dem Programm.

Eine Woche später sind dann am Sanstag bereits die Bezirksmeisterschaften für alle Altersklassen ab U 14 in Bad Neuenahr und am Folgetag das Deichmeeting in Neuwied. 

 

28. April 2014:

Die Aufgabe ist gelöst und der 100000ste Besucher hat laut Zähler unsere Homepage besucht.

Die Gewinnerin des  Gewinnspiels bekommt am Freitag (oder beim nächsten Mal danach) ihren kleinen Preis.

 

 

 

27. April 2014 (update):

Annika in der abgelaufenen Hallensaison (Archiv)

Nicht nur unsere Werfer waren gestern aktiv, sondern auch unsere Sprinterin Annika Schmidt.

In starken 13,06 sec wurde sie Zweite in der Frauenklasse bei der Bahneröffnung in Wittlich und nähert sich bereits jetzt ihrer alten Bestleistung aus dem Jahr 2011. Auch im Weitsprung belegte sie mit 4,77 m Platz 2.

 

 

Auch wenn unsere Homepage in den letzten drei Jahren bereits mehr als 100000 Besucher hatte, nähert sich nun erst unser Besucherzähler auf der Startseite dieser beeindruckenden Zahl.  

Wer Vereinsmitglied ist und einen Screenshot mit der Besucherzahl 100000 (oder der nächstmöglichen) macht, bekommt beim Training wieder einen kleinen Preis!

 

In seiner Klasse führend im Rheinland: Christopher Vis (M 12)

Hier geht es nun zum Bericht über den Werfertag in Holzappel mit seltenen Aufnahmen unserer Hammerwerfer in Aktion und allen weiteren Informationen zum Sportfest.

Wer Christopher in bewegten Bilder sehen möchte, kann sich auf der Seite Videos 3 eine kurze Filmsequenz anschauen. 

 

 

 

 

 

26. April 2014 (update):

Nikola, Rudolf und Christopher

Unsere Hammerwerfer waren in Holzappel groß in Fahrt.

Der Bericht mit weiteren Fotos, auch über die guten Leistungen von Leon und Ulrich, folgt morgen.

 

Nach einer kurzen arbeitsbedingten Abwesenheit in dieser Woche wird nun die Berichterstattung fortgesetzt.  

Wie bereits angekündigt, steht heute der Werfertag in Holzappel für einige Jugendliche und unsere Senioren auf dem Programm.  

Gut vorbereitet in die neue Saison

Als weitere Stationen in der Vorbereitung auf die ersten Meisterschaften sind unter anderem Sportfeste in Wissen und Wetzlar eingeplant. Die ersten Meisterschaften der Sommersaison folgen bald.  

So sind am 10. Mai in Bad Neuenahr die Einzelmeisterschaften für den Bezirk Koblenz (U 16 und älter) und im Block Lauf für die Jugend U 14.

Bereits einen Tag später stehen die Kreismeisterschaften für die  Altersgruppen U 12 bis U 16 (Mehrkampf) im Rahmen des hochkarätig besetzten Deichmeetings in Neuwied auf dem Terminkalender. 

 

Übrigens: Der Bericht über unser Trainingslager in Dierdorf wurde in "Blick aktuell" mit Foto auf der Titelseite und Bericht veröffentlicht:

http://83.169.60.74/EPaper/EPaper?edition=DR

 

20. April 2014:

Wir wünschen Euch allen ein schönes und friedvolles Osterfest!

 

Am kommenden Wochenende geht es weiter mit dem Sportfest in Holzappel (Samstag, 26.04.). Erstmalig werden auf diesem Werfertag sowohl unsere Hammerwerfer als auch die Kugelstoßer, Diskus- und Speerwerfer gemeinsam antreten.

Das nächste gemeinsame Training ist am Freitag, 25.04. um 18:00 Uhr (U 16 und älter). 

 

16. April 2014:

Gestern morgen endete unser diesjähriges Trainingslager mit einem Abschiedsfrühstück nach einer Übernachtung in der Turnhalle.  

 

Hinter uns lag ein letzter Trainingstag mit zwei Einheiten und einem Schwimmbadbesuch.  

 

 

An dieser Stelle möchten wir uns für die Unterstützung durch die Verantwortlichen des Martin-Butzer-Gymnasiums bedanken, ebenso für das Schaffen der Helfer im Hintergrund, ohne die das Trainingslager nicht hätte durchgeführt werden können. 

 

In den verbleibenden Ferien steht individuelles Training nach Absprache auf dem Programm. Dann kann die neue Saison richtig losgehen!

 

14. April 2014:  




 

 

 

 

Der 4. Tag unseres Trainingslagers mit Teilnehmern aus den Vereinen TuS Dierdorf, LSC Maischeid und SV Windhagen stand im Zeichen des Staffeltrainings. Darüber hinaus gab es Hürdentraining und Kugelstoßen in der zweiten Trainingseinheit des Tages.

Am späten Nachmittag ging es dann nach der insgesamt siebten Trainingseinheit zur Belohnung nach Koblenz ins Kino. 

 

Heute stehen noch zwei Trainingseinheiten auf dem Programm und nach dem Abendessen ein Schwimmbadbesuch. Morgen früh endet dann das Trainingslager 2014. 

Zu den Fotos des 4. Tages:

 

13. April 2014:

Am Samstag waren auch wieder unsere Hammerwerfer unterwegs. Christopher Vis dominierte wie gewohnt die Konkurrenz in der U 14 und gewann überlegen mit 34,96 m. Nicola Sieber (M 70) verbesserte seine Saisonbestleistung auf 29,69 m.  

Rudolf Wagner (M 65) war ebenfalls erfolgreich und erzielte mit dem Hammer 25,38 m, mit dem Diskus 25,86 m und mit der Kugel 8,43 m.

 

 

Unsere Fotografin Lena

Der dritte Tag des Trainingslagers ist bei bestem Wetter erfolgreich abgeschlossen worden. Zu Beginn konnte das (offizielle) Trainingslagerfoto geschossen werden, mit fast allen Teilnehmern 2014.

Läufe waren der Schwerpunkt des Tages, aber auch der Hoch- und Stabhochsprung.  

 

 

 

Beim Mittagessen wurde auch unser Geburtstagskind Freya gefeiert. 

Zum Abschluss erfolgte am Nachmittag die Saisonplanung und -zielsetzung 2014.

 

Heute ist unter anderem Staffeltraining angesagt. Am Abend geht es dann nach Koblenz ins Kino.

Zu den Fotos des dritten Tages:

 

 

 

 

12. April 2014:

Noch waren nicht alle Teilnehmer anwesend

Die ersten (provisorischen) Trainingslagerfotos mit den neuen schicken T-Shirts wurden gestern gemacht. Wie bereits in den letzten Jahren wurden die T-Shirts von der Firma Mank aus Harschbach gesponsert. Hierfür herzlichen Dank!   

Auch das Training kam mit zwei vielseitigen Einheiten nicht zu kurz.

Heute stehen ebenfalls 2 Trainingseinheiten auf dem Programm, unter anderem mit dem Stabhochsprung.

Zur Bildergalerie des 2. Tages: 

 

Aber auch das Wettkampfgeschehen geht weiter. Nikola Sieber, Rudolf Wagner und Christopher Vis starten in Niederselters im Hammerwurf, Rudolf startet außerdem im Diskuswerfen der Senioren. Viel Erfolg! 

 

11. April 2014:

 

Groß geworden - unsere "Titelgirls"

Das Trainingslager 2014 hat begonnen! Bei gutem Wetter, das auch so bleiben soll, stehen insgesamt 9 Trainingseinheiten auf dem Programm. Heute gibt es die Trainingslager-T-Shirts. Schwerpunkte des Tages werden neben Läufen der Weitsprung und das Kugelstoßen sein.

Zur Bildergalerie des 1. Tages: 

 

8.April 2014:

Wir benötigen wieder Eure Hilfe bei unserem Sportfest am Sonntag, den 25. Mai 2014. Beim Kreisjugendsportfest mit Kreismeisterschaften und Bestenkämpfen U 12 sind sowohl Helfer als auch Kuchen- und Salatspenden gefragt.

Da unsere Aktiven selbst antreten, bitten wir unsere Kampfrichter, Eltern und passive Leichtathleten um Mithilfe.

Zum Helfer- und Spendenzettel im Bereich Downloads:

 

Trainingslager 2011

Das Trainingslager beginnt am Donnerstag um 15:00 Uhr in Dierdorf, je nach Wetterlage auf dem Sportplatz oder in der Halle.

Es erwarten Euch fordernde Trainingseinheiten, aber auch interessante Theorieanteile. Auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen.

Morgen, am Mittwoch, ist für die Gruppe U 16 und älter zur normalen Zeit um 18:00 Training! 

 

6. April 2014:

In Niederselters gewann Nikola Sieber in der AK M 70 das Hammerwerfen mit guten 28,11 m. Roland war wohl doch nicht am Start.

 

Trainingslager 2013

In wenigen Tagen beginnen die Ferien und damit unser Trainingslager der Jugend U 14 und älter. Nähere Informationen gibt es morgen beim Training und anschließend auch hier. 

 

5. April 2014:

Roland und Nikola (Archiv)

An diesem Wochenende fahren Roland und Nikola Sieber nach Niederselters zu Hammerwerfen. Wir wünschen viel Erfolg!

 

 

 

Nun ist es amtlich! Leon hat die (erste) Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften der Jugend U 18 in Wattenscheid. Mit seiner Leistung von 16,92 m im Kugelstoßen übertraf er in der letzten Woche in Bad Ems die geforderte Leistung (15,90 m) um mehr als einen Meter. Im vergangenen Jahr hätte seine Weite zu einem Endkampfplatz gereicht. 

 

 

1. April 2014:

Neuer Besucherrekord unserer Homepage.

Im März besuchten 5941 5895 Besucher unsere Seiten.

Vielen Dank für das Interesse.

 

Die Athletenportraits von Leon Delgado und Christian Post wurden aktualisiert.

 

 

30. März 2014 (update):

Auch unsere "Hammertruppe" glänzt in Sinzig

Christopher Vis (M 12) siegt mit persönlicher Bestleistung vom 38,79 m im Hammerwerfen und steigert sich um gut 2 Meter gegenüber der Vorjahresbestleistung. Roland Sieber siegt in der Altersklasse M 35 mit 34,85 m.

Rudolf Wagner (M 65) erzielt Platz 2 im vielseitigen Werferfünfkampf und wirft dabei unter anderem gute 26,15 m mit dem Diskus und 25,76 m mit dem Hammer.

 

 

Sechs Starts - sechs Siege für unsere Werfer in Bad Ems

Grund zur Freude: Ulrich,Christian und Leon

Fabelhafte Bestleistung im Kugelstoßen für Leon Delgado!

16,92 m im Kugelstoßen der Altersklasse U 18 für Leon bedeuten die sichere Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften und bereits jetzt die Kadernorm für 2015. Im Diskuswerfen reichte es noch nicht ganz zur DM-Quali, aber auch hier war ihm der Sieg mit 45,05 m nicht zu nehmen.

Christian (U 20) verbesserte seine Bestleistung im Diskuswerfen auf 37,13 m, im Kugelstoßen waren es eher bescheidene 12,28 m.

Ulrich Post (M 55) war mit seinen Leistungen von 10,61 m bzw. 31,56 m zufrieden. Immerhin stieß er im Kugelstoßen drei Zentimeter weiter als im Vorjahr. 

Die Ergebnisse aus Sinzig werden nachgereicht.

 

28. März 2014:

Symboldarstellung

Die bestellten Trainingsanzüge und Trikots können heute beim Training in Empfang genommen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

26. März 2014:

Es ist die Zeit der Werfertage.  

Schon ein klasse Hammerwerfer: Christopher Vis

So fahren am Wochenende Rudolf Wagner, Roland Sieber und Christopher Vis nach Sinzig, wo neben Kugel, Diskus und Speer auch das Hammerwerfen angeboten wird.

Ulrich Post fährt mit Sohn Christian und Leon Delgado nach Bad Ems. Dort dürfen wir vor allem auf das Diskuswerfen gespannt sein. 

 

 

 

Unser schnellster Sprinter: Daniel Schüler

Auch wenn er momentan nur ab und zu bei uns trainieren kann, hält sich Daniel Schüler gut in Form. Ist er doch wieder für die Rheinland-Auswahl beim Pokal der Freundschaft Ende Mai nominiert worden. Der Bericht zur Mannschaftsaufstellung steht auf der LVR-Seite. 

 

 

 

 

 

 

 

23. März 2014:

Es waren einige redaktionelle Anpassungen erforderlich. So sind die älteren Berichte und Nachrichten aus dem vergangenen Jahr ins Archiv gewandert. Sie sind also nicht verloren gegangen.

Ebenso sind die Nachrichten (Aktuelles 2014-1aus diesem Jahr eine Ebene tiefer gewandert, um die Ladezeiten der Seiten im Rahmen zu halten. Ich hoffe, die Verlinkungen funktionieren noch alle. 

    

Zur Weiterleitung auf das Logo klicken!

 


Unser Medienpartner

 

 

 

 

 

Unser Sponsor Süwag


Zu unserem facebook-Auftritt